Süddeutsche Geothermie-Projekte Gesellschaft
  Home  |   Kontakt  |   Impressum  
Unternehmen
Die Süddeutsche Geothermie-Projekte GmbH & Co. KG (SGG) wurde gegründet, um eine Anlagenserie geothermischer Heizkraftwerke in der Süddeutschen Molasse zu entwickeln. Zwei Partnerunternehmen bringen ihre Erfahrungen und Kenntnisse in ganz speziellen Bereichen der Projektentwicklung mit ein. Somit ergibt sich ein schlagkräftiges Expertenteam zum großmaßstäbigen geothermischen Kraftwerksbau. Die Partner sind:
  • HOCHTIEF
  • RENERCO

Mit dem Zusammenschluss der beiden Unternehmen in der SGG ergänzen sich die Schwerpunkte der einzelnen Unternehmen optimal:
  • Langjährige Erfahrungen im Bereich der Erneuerbaren Energien
  • Know-how in Projektentwicklungsmanagement und -steuerung für komplexe Projekte
  • Fundiertes Finanzierungs-Know-how im Bereich der Erneuerbaren Energien und große Expertise im Auflegen von Publikumfonds
Die Entwicklung geothermischer Vorhaben ist langfristig angelegt, erfordert hohen Kapitaleinsatz und breites technisches Fachwissen. Die SGG kann das gesamte Spektrum eines Geothermie-Projektes, beginnend bei der Standortentwicklung bis hin zur Finanzierung und langfristigem Betrieb geothermischer Anlagen, abdecken.

Vor diesem Hintergrund ist die SGG an Partnerschaften mit anderen Bergrechtsinhabern interessiert, die Unterstützung, bei Entwicklung, Realisierung, Finanzierung oder Betrieb benötigen. Unsere Strategie zielt dabei immer auf eine langfristige partnerschaftliche Zusammenarbeit mit gemeinsamen Entwicklungszielen. Sowohl ein privater als auch ein kommunaler Hintergrund stellen für uns eine reizvolle Aufgabe dar. Sprechen Sie uns an!

Die SGG ist Mitglied in der Geothermischen Vereinigung – Bundesverband Geothermie und im Wirtschaftsforum Geothermie.
Copyright © 2007 Süddeutsche Geothermie-Projekte Gesellschaft